Fitnesstraining vs. Athletiktraining - Was ist der Unterschied?

Was ist der Unterschied zwischen Fitnesstraining und Athletik Training?​

Fitnesstraining ist gesundheitsorientiertes Training. Man orientiert sich daran „fit“ für den Alltag zu sein oder zu werden. Im beruflichen Alltag ist Stress an der Tagesordnung. Lange Bürojobs verursachen Haltungsschäden und auch Handwerkerberufe rufen Überlastungsschäden hervor. Ein gesundheitsbewusstes Fitnesstraining schafft Abhilfe und beugt dem Ganzen vor.

Fitnesstraining Frankfurt am Main
Athletik training Michal Blum Personal trainer frankfurt am main

Athletiktraining dient dem Wettkampfsportler. Dies basiert auf leistungsorientiertem Training um den Sportler verletzungsfrei, athletischer erfolgreicher in seiner Sportart zu machen. Die Planung beruht auf der Basis der jeweiligen Sportart unter Inhalt der motorischen Fähigkeiten wie Beweglichkeit, Ausdauer, Koordination, Kraft und Schnelligkeit. Der Athlet muss in all diesen Fähigkeiten planungsgemäß trainiert werden, um erfolgreich zu sein.

Kann ich als Fitnesssportler auch Athletiktraining machen?

Sicherlich kann jeder beides machen. Ein Fitnesssportler der sich in all seinen motorischen

Fähigkeiten verbessern will kann Athletiktraining machen. Er verbessert seine Leistungsfähigkeit, es

dient der Verletzungsprophylaxe und zudem schult der Sportler seine koordinativen Fähigkeiten

sowie Bewegungsmuster. Dazu muss ein Fitnesssportler nicht wettkampforientiert trainieren.

Wenn du allerdings Probleme oder noch nie trainiert hast, rate ich dir mit Fitnesstraining zu

beginnen. Als Personaltrainer berate ich dich gerne und schaue das wir genug Abwechslung in dein

Training bringen.