Krafttraining und Beweglichkeit - warum ist wichtig?

Wie das Thema Kraft mit der Beweglichkeit einhergeht - und warum beides wichtig ist!

Beweglichkeit ist der „Grundbaustein“ für jedes leistungsorientiertes Training. Wenn der

Grundbaustein nicht vorhanden ist, komme ich mit meinem Krafttraining ab einem gewissen Punkt

nicht mehr weiter. Deine Kniebeuge (als Beispiel) wird irgendwann zu einem Steady State kommen,

da dem Bandapparat, der beteiligten Muskulatur, dem myofaszialem Gewebe und den beteiligten

Gelenken die Range of Motion fehlt, um höhere Last zu bewältigen.

Beweglichkeit Fitness Personal trainer Frankfurt am Main

Der Schlüssel zum ganzheitlichen Erfolg

Ich, als dein Personal Trainer in Frankfurt am Main baue mit dir gemeinsam deine persönliche Leistungspyramide für ein erfolgreiches, nutzbringendes und wertvolles Training.

Beweglichkeit
100%
Stabilität
100%
Kraft
100%
0
% ganzheitliche Leistung!

Macht Krafttraining ohne Beweglichkeit Sinn?

Viele Sportler sind unmotiviert oder der Meinung Mobility brauchen sie nicht. Bis zu einem gewissen
Punkt kann der Körper das im Fitness- / Krafttraining auch kompensieren. Aber es wird der Punkt
kommen, wo die Verletzungsanfälligkeit immer mehr wird und dann wird es kritisch. Denn da wirst
du dein Training im schlimmsten Falle nicht mehr so ausführen können, wie du es möchtest.
Als dein Personaltrainer liegt es mir am Herzen dich verletzungsfrei zu trainieren, damit du Erfolg im
Training hast.

Wenn ich jahrelang Krafttraining gemacht habe und baue jetzt Mobility ein, hat das positive Effekte oder eher einen Nachteil auf meine Leistungskurve??

Du wirst nach einer gewissen Weile merken, dass dich das Mobility – Training in deiner
Leistungskurve voranbringt. Vorgesetzt du wendest es regelmäßig an. Ich als Personaltrainer biete dir
abwechslungsreiche Mobility – Tools zu jedem passenden Training. Egal ob Ganzkörpertraining oder
gesplittetes Training. Lass es uns ausprobieren und du wirst merken, die Bewegungen bei
Komplexübungen (Kniebeuge, Kreuzheben, etc.) werden dir im Training leichter fallen.